07. Juni 2018 – Sporthalle Bärnbach

Zu den Fotos

Am 07. Juni 2018 fand der jährliche Steirische Mattenhandball Volksschulcup in Bärnbach statt. Veranstaltet wurde der Mattenhandball VS Cup vom Steirischen Handballverband in Kooperation und Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat.

Aufgrund der anhaltenden Regenfälle Tage zuvor und der Schlechtwettervorhersage, musste das Landesfinale auch in diesem Jahr wieder in die Sporthalle Bärnbach verlegt werden. Doch auch das regnerische Wetter außerhalb der Sporthalle tat der Stimmung in der Halle keinen Abbruch. 24 Mannschaften nahmen am Finalturnier teil – diese Teilnehmer wurden in den Bezirksturnieren bzw. Regionalturnieren ermittelt, an denen in Summe 112 Mannschaften voller Elan und Spaß um die heißbegehrten Finalplätze spielten.

Das Turnier begann planmäßig um 08:30 Uhr. Die Kinder waren mit riesiger Spielbegeisterung, vollem Einsatz und Engagement dabei. Die Pädagogen/Pädagoginnen und Betreuer/innen haben ausgezeichnete Arbeit geleistet und die Mannschaften sehr gut auf das Finalturnier vorbereitet bzw. eingestellt.

Die Stimmung in der Sporthalle Bärnbach war großartig und die Fans und das Cheerleader Team der VS Kumberg feuerten die Mannschaften lautstark an. Zusätzlich wurde die gesamte Veranstaltung durch musikalische Unterstützung der Firma UNIT Events untermauert.

In den Pausen gab es für die Kinder auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit einen Koordinations- bzw. Beweglichkeitsparcours zu absolvieren. Außerdem konnten die Kids bei der Geschwindigkeitsmessung ihre Wurfkraft berechnen lassen.

Der Knax-Klub der Steirischen Sparkassen bot zusätzlich die Möglichkeit an einem Geschicklichkeitsspiel (Tresor knacken) teilzunehmen.

In Summe (Vorrundenspiele, Kreuzspiele, Finalspiele) wurden von 08:30 bis 12:30 Uhr – 90 Spiele absolviert.
Die Siegerehrung konnte im Beisein der zahlreichen Ehrengäste pünktlich vonstattengehen!

  1. Platz – VS Kumberg
  2. Platz – VS Leoben Stadt 1
  3. Platz – VS BIPS Krones

Die ersten 3 Plätze erhielten speziell angefertigte KNAX-Klub-Pokale, die von Daniela Jernej und Bürgermeister Mag. Bernd Osprian übergeben wurden. Des Weiteren wurden JUFA Siegerschecks für die ersten 3 Plätze in der Höhe von € 250,00 € 150,00 und € 100,00 zur Verfügung gestellt. Übergeben wurden die Schecks von Herrn Matthias Hudax BA, MA – Marketing & Sales JUFA Holding GmbH.

Gratulation an alle Kinder zur hervorragenden Leistung und Fair-Play! Alle Kinder wurden mit einer Medaille und einer Urkunde belohnt, zusätzlich gab es für alle Teilnehmer/innen auch noch ein Geschenksackerl (Tourismusverband Lipizzanerheimat, Knax Klub).

Danke an alle Sponsoren, Turnierleitung, Schiedsrichter, Eltern, Lehrer/innen und den zahlreichen Helfer/innen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Besonderen Dank an die Stadtgemeinde Bärnbach, die die gesamte Infrastruktur zur Verfügung gestellt hat.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2019!