Am 19.11. besichtigten wir unser Rathaus. Unser Herr Bürgermeister Siegfried Nagl nahm sich persönlich Zeit für uns und zeigte uns den großen Sitzungssaal. Unter seiner Anleitung durften wir eine Gemeinderatssitzung nachspielen. Oskar war unser Bürgermeister, Lotta seine Stellvertreterin. 3 Anträge wurden eingebracht und einstimmig angenommen: 1Woche länger Ferien, keine Hausaufgaben, Unterrichtsbeginn um 8.00. Aber zum Leidwesen der Kinder war es eben nur ein Spiel! Zuletzt durften wir noch auf den großen Balkon und einen Blick von oben auf unseren Hauptplatz werfen.